64. GMDS-Jahrestagung in Dortmund

Wandel gestalten - Kreative Lösungen für innovative Medizin

vom 08. - 11. September 2019

  •  

    Prof. Dr. Britta Böckmann
    Tagungspräsidentin der GMDS 2019
    Fachhochschule Dortmund
    Fachbereich Medizinische Informatik

    „Wandel gestalten“ ist im Gesundheitswesen heute nötiger denn je. Wie können wir die neuen Technologien so nutzen, dass ein echter Mehrwert für die Versorgung und die Forschung entsteht? Führt Digitalisierung automatisch zu besserer Medizin? Verstehen sich Wissenschaft und Praxis als Partner oder als verschiedene Planeten? Diesen Fragen gehen wir in Dortmund nach und haben für Sie ein spannendes und vielleicht auch überraschendes Programm zusammengestellt.

  • Prof. Dr. Harald Binder
    Universität Freiburg
    Fachbereichsleiter Med. Bioinformatik und Systembiologie

    Die Jahrestagung 2019 ist der optimale Ort für Bioinformatikerinnen und Bioinformatiker, um sich mit den anderen Medical Data Science-Disziplinen zu vernetzen und die Zukunft der Systemmedizin zu gestalten.

  • Prof. Dr. Antonia Zapf
    Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
    Fachbereichsleiterin Med. Biometrie

    Die GMDS Jahrestagung 2019 in Dortmund bietet spannende Beiträge aus dem Bereich der Biometrie (neben eingeladenen und eingereichten Beiträgen z.B. auch eine data challenge). Darüber hinaus bietet die Tagung die Möglichkeit Kontakte zu knüpfen und einen Blick über den Tellerrand zu werfen; auch interdisziplinär z.B. im Rahmen der update sessions, bei denen fachliche Neuigkeiten aus allen Fachbereichen präsentiert werden. 

  • Dipl.-Dok. Susanne Stolpe
    Universitätsklinikum Essen

    Sektionsleiterin Med. Dokumentation

    Die GMDS-Jahrestagung ist der ideale Ort, um zu erleben, dass Medizinisches Informationsmanagement die notwendige Grundlage für erfolgreiche Forschung in medizinischer Informatik, Biometrie, Epidemiologie und Systembiologie ist, insbesondere um neue Herausforderungen zu meistern.

     

     

  • Prof. Dr. Hans-Ulrich Prokosch
    Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

    Fachbereichsleiter Medizinische Informatik

    Die GMDS Jahrestagung 2019 bietet optimale Möglichkeiten sich fachbereichsübergreifend auszutauschen und auch die Vernetzung zwischen Wissenschaft und Routine-IT (IT-Leiter/Mitarbeiter der Krankenhäuser) zu intensivieren. Außerdem findet direkt im Anschluss daran am 11./12. September die Jahresversammlung der Medizininformatik Initiative statt, so dass man in diesem Kontext von exzellenten internationalen Keynotes lernen und sich einen guten Überblick über den Projektstatus aller MI-I Konsortien sowie auch Konsortien übergreifend verschaffen kann.

     

     

Willkommen!

 

Willkommen in Dortmund zur 64. Jahrestagung der GMDS!

Das Thema „Wandel gestalten“ hat im Ruhrgebiet eine besondere Relevanz. Dabei gelingt es uns in der Regel gut, Bewährtes zu erhalten, aber auch mutig neue Wege zu gehen. Dieser Spagat, ein tief greifender Wandel, steht uns auch im Gesundheitswesen bevor mit der Einführung und Ausweitung neuer Technologien. Von elektronischer Gesundheitsakte bis zu künstlicher Intelligenz, von ICD11 bis zur Bioinformatik möchten wir uns zu vielen spannenden Themen austauschen.

Bei soviel geistiger Arbeit wird aber auch das Soziale groß geschrieben - ob in der DASA oder dem Signal Iduna Park - ein regionales Rahmenprogramm mit Herz lässt Raum für Netzwerken, Einblicke in das Ruhrgebiet und Entspannung.

 

Wichtiger Hinweis:

Unmittelbar im Anschluss an die GMDS-Jahrestagung findet die Jahresversammlung der Medizininformatik-Initiative (https://www.medizininformatik-initiative.de/) vom 11. bis 12. September in den gleichen Räumlichkeiten statt.

 

Deadlines (für die GMDS Jahrestagung):

Einreichung von Abstracts (Poster&Präsentation): 08.04.2019 16.04.2019
Einreichung von Langbeiträgen (Full paper) - Stud Health Technol Inform: 04.03.2019 22.03.2019
Einreichung von Langbeiträgen (Full paper) - MIBE: 04.03.2019 22.03.2019

Bitte beachten Sie, insbesondere bei den Langbeiträgen, die Autorenrichtlinien.

Bitte beachten Sie, dass Einreichungen über folgende Web-Seite möglich sind: https://access.online-registry.net/gmds2019/