Deutsche Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie GMDS e.V.

Wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseite sicher fühlen. Aus diesem Grund finden Sie nachfolgend Informationen über die Erhebung und Verwendung persönlicher Daten bei der Nutzung unserer Webseite.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Vor- und Zuname, Adresse, Geburtsdatum, Gesundheitszustand, Informationen über eine medizinische Behandlung, etc. Angaben, die nicht mittel- oder unmittelbar mit einer Person verbunden sind, wie z.B. besuchte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Seite, sind keine personenbezogenen Daten.

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten 

Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, werden auf unseren Servern automatisch bestimmte Verbindungsdaten gespeichert. Dies geschieht ausschließlich zum Zweck der Systemsicherheit. Es handelt sich dabei um Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, Datum und Dauer Ihres Besuches auf unseren Seiten, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs sowie die Webseite, von der aus Sie uns besuchen. Andere personenbezogene Angaben wie Ihren Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst. Nur wenn Sie diese Angaben freiwillig, z.B. im Rahmen einer Anfrage an uns, selbst geben, speichern wir diese Informationen zur Fallbearbeitung.

Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten 

Nur wenn Sie uns zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben oder wir aufgrund einer gesetzlichen Regelung berechtigt sind, verwenden wir die uns überlassenen Daten auch für Vertriebszwecke. Eine Weitergabe oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht. Lediglich zum Zwecke der Erfüllung Ihrer Anfrage oder sofern Sie uns Ihre Einwilligung gegeben haben, kommt es unter Umständen zu einer Datenübermittlung an Dritte. Soweit dies der Fall sein sollte, informieren wir Sie zuvor darüber.

Einsatz von Cookies

Wir verwenden sog. Session-Cookies um Daten zur technischen Sitzungssteuerung im Speicher Ihres Browsers abzulegen. Diese Daten sind nicht personenbezogen und werden beim Schließen Ihres Browsers gelöscht. Sollten wir ausnahmsweise in einem Cookie auch personenbezogene Daten speichern, werden Sie vorab um Ihre explizite Einwilligung gebeten. Die üblicherweise verwendeten Browser verfügen über Funktionen zur Verwaltung von Cookies.

Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage werden Sie von uns darüber informiert, welche Daten wir zu Ihrer Person in unseren Systemen gespeichert haben.

Statistische Auswertungen mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Google Analytics verwendet sog. „Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.