Gesundheitstelematikinfrastruktur (GTI)

Tätigkeiten der Präsidiumskommission:

Tätigkeit vom 01. Januar 2016 bis 31. Dezember 2016

Mitglieder: Drews (Lüneburg), Flemming (Osnabrück), Gessner (Berlin), Häber (Zwickau), Schlattmann (Jena), Schmücker (Mannheim), Staemmler (Stralsund), Steyer (Berlin)

Mit dem Inkraftreten des Gesetzes für sichere digitale Kommunikation und Anwendungen im Gesundheitswesen (E-Health-Gesetz) zu Beginn des Jahres 2016 wurden die Schritte zur Umsetzung des Gesetzes in der Kommission intensiv verfolgt und in Tagungen von IT-Verantwortlichen und Beiträgen zu Konferenzen vorgestellt und bewertet. Im Rahmen der conhIT 2016 wurde im Rahmen der Session "Gesundheitstelematik und E-Health-Gesetz" dieser Aspekt von Vertretern unterschiedlicher Interessensgruppen adressiert und in einer Podiumdiskussion diskutiert. Gleichermaßen wurde die laufende Umsetzung in der GMDS Jahrestagung in dem Workshop "gematik meets science" aufgegriffen und speziell in Bezug auf den Stand der Modellvorhaben vertieft. Es wurde deutlich, dass der kontinuierliche fachliche Austausch unter Beteiligung der GMDS auch zukünftig notwendig ist um offene Fragen anzusprechen sowie Lösungsansätze zu thematisieren und wissenschaftlich zu begleiten.