Preise & Ehrungen

conhIT - Nachwuchspreis

Seit 2012 zeichnen GMDS, BVMI, KH-IT und bvitg auf der conhIT gelungene, praxisorientierte Abschlussarbeiten im Bereich der Healthcare IT mit dem dotierten "conhIT-Nachwuchspreis" aus.

Nachwuchswissenschaftler aus den Fachbereichen Medizininformatik, E-Health, Gesundheitsökonomie, Gesundheitsmanagement und Healthcare Management können sich mit ihrer Bachelor- oder Master-Abschlussarbeit um den conhIT-Nachwuchspreis bewerben.

Unter allen Einsendungen wird dann eine Jury, die sich aus Experten aus Wissenschaft und Industrie zusammensetzt, die Arbeiten auszeichnen, die in besonderer Weise praktische Ansätze dafür liefern, die Gesundheitsversorgung mittels IT nachhaltig zu verbessern. Die Gewinner bekommen zudem die Chance ihre Arbeit dem Fachpublikum vorzustellen.

conhIT-Nachwuchspreis 2016
Bachelorarbeit 1. Preis Andreas Keil
Entwicklung einer mobilen Anwendung zur Verbesserung der Informationsgewinnung über (Notfall-) Patienten mithilfe eines NFC-Tags
Bachelorarbeit 2. Preis Stephan Sexauer
Anforderungsanalyse für eine mobile Anwendung zur Dokumentation des Geburtsvorganges mittels Partogramm
Bachelorarbeit 3. Preis Stefanie Ziegler
Optimierung der Patientenversorgung durch den Einsatz von elektronischen Qualitätsmetriken
Masterarbeit 1. Preis Konstantin Kinzel    
Einsatz von Datenbrillen zur ambulanten Wunddokumentation am Beispiel der Google Glass
Masterarbeit 2. Preis Tommy Vinh Lam    
Konzeption und prototypische Implementierung einer EMG-basierten Anwendung zur passiven Unterstützung in der Handtherapie unter Verwendung der Thalmic Myo
Masterarbeit 3. Preis Maren Juhr
Evaluation von transinstitutionellen Informationssystemen im Gesundheitswesen am Beispiel der Gesundheitsdatenbank für Niedersachsen