Arbeitskreis

Orthopädie und Unfallchirurgie

Tätigkeiten des Arbeitskreises

Tätigkeit vom 1. Januar 2018 bis 31. Dezember 2018

Der Arbeitskreis Orthopädie und Unfallchirurgie setzt den Focus seiner Aktivitäten weiter vermehrt auf den Bereich eHealth und Telemedizin. Der Arbeitskreis ist vertreten in der neuen AG Digitalisierung der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie, welche 2018 gegründet wurde. Auf dem kommenden Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie 2019 werden die ersten Ergebnisse der AG vorgestellt werden-

Die nächste Sitzung des Arbeitskreises wird im Rahmen der GMDS-Jahrestagung 2019 in Dortmund stattfinden, bei der auch der Vorsitz neu gewählt wird.

Archiv der Tätigkeitsberichte

  • Aktivitäten im Jahr 2017

    Aktivitäten im Jahr 2017

    Der Arbeitskreis Orthopädie und Unfallchirurgie setzt den Focus seiner Aktivitäten weiter vermehrt auf den Bereich eHealth und Telemedizin. Im Rahmen der GMDS-Jahrestagung 2017 wurde ein Forschungsprojekt vorgestellt, welches sich mit der telemedizinischen Unterstützung der Schockraumversorgung befasst.

    Neue Mitglieder des Arbeitskreises, die sich für den Bereich eHealth und Telemedizin interessieren, sind jederzeit herzlich willkommen, Die nächste Sitzung des Arbeitskreises wird im Rahmen der GMDS-Jahrestagung 2018 in Osnabrück stattfinden.