Aktuelles & Termine

Bonner Archivtage 2019

Veranstaltungsort: Bonn


Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

am 02. und 03. Dezember 2019 finden die „Bonner Archivtage 2019“  der GMDS-AG „Archivierung von Krankenunterlagen“ unter Mitwirkung des Competence Centers für die Elektronische Signatur im Gesundheitswesen (CCESigG), der Entscheiderfabrik und des IHE Deutschland e.V. im Dorint Hotel Venusberg Bonn und in der Nachbarschaft zum Campus der Universitätsklinik Bonn statt.

Die Veranstaltung steht unter dem Leitthema "Revisionssichere, IHE-konforme und langzeitorientierte Erzeugung & Archivierung von Patientenakten – Was erwartet uns dazu im Zeitalter der Digitalisierung?".

Das Leitthema befasst sich v.a. mit der Weiterentwicklung von Archivierungssystemen zu Integrationsplattformen und IHE-konformen Patientenakten. Das Arbeitstreffen dient v.a. dem intensiven Erfahrungsaustausch. Schwerpunkte der Tagung sind u.a. der Stand der digitalen Archivierung in Deutschland, Konzepte und Lösungen der Universitätsklinik Bonn, multimediale und IHE-basierte Archivierungslösungen, Interoperabilität von elektronischen Archivsystemen, standardisierte Schnittstellen zwischen Dokumentations-, Signatur- und Archivierungsdiensten sowie aktuelle rechtliche Anforderungen. Wie bei unseren Veranstaltungen üblich, wird eine Präsentation und Besichtigung von Archi­vierungs­- und KIS-Komponenten angeboten, dieses Mal finden sie in der Universitätsklinik Bonn statt. Am Montagabend wird der erste Tag in gemütlicher Atmosphäre im Restaurant des Dorint-Hotels Venusberg ausklingen.

Wir erwarten wie üblich zwischen 100 und 120 Teilnehmer und bieten Ihnen ein attraktives und spannendes Programm.

Weitere Informationen und das Tagungsprogramm finden Sie auch in Kürze unter www.gmds-aku.de.  Die Anmeldung ist freigeschaltet und kann am Ende dieser Website vorgenommen werden.

Wir freuen uns auf Ihre zahlreiche Beteiligung und eine interessante Veranstaltung!

Herzliche Grüße
Ihre Dr. Carl Dujat und Andreas Henkel
(Leiter der GMDS-AG „Archivierung von Krankenunterlagen“)

 

Tagungsgebühr:

Vollpauschale inklusive Verpflegung und Tagungsunterlagen
175,00 €

Tagespauschale inklusive Verpflegung und Tagungsunterlagen
125,00 €

Abendessen (exklusive Getränke)
35,00 €

Referenten, Moderatoren und Organisatoren (exklusive Getränke bei der Abendveranstaltung)
kostenfrei

In der Tagungsgebühr sind die Tagungsunterlagen, die Pausenbewirtungen und die Mittagsverpflegungen enthalten.
Der im Rechnungsbetrag enthaltene Tagungsanteil ist gemäß § 4 Nr. 22a UStG steuerfrei. Im Restbetrag ist 7% Umsatzsteuer enthalten. Getränke sind bei der Abendveranstaltung nicht im Preis enthalten und müssen von allen Teilnehmern vor Ort bezahlt werden.

Veranstalter:
Deutsche Gesellschaft für Medizinische Informatik,
Biometrie und Epidemiologie (GMDS) e.V.
Industriestraße 154
D-50996 Köln

Tagungsort:
Dorint Hotel Venusberg Bonn
An der Casselsruhe 1
53127 Bonn

Allgemeine Veranstaltungshinweise
Die Teilnahme ist offen für Mitglieder und Nichtmitglieder.

Anmeldung:
Die Anmeldung zu der Veranstaltung nimmt jeder Teilnehmer online über diese GMDS-Webseite vor. Die Rechnungsstellung erfolgt über die GMDS, die nach der Anmeldung eine Rechnung per E-Mail an den Rechnungsempfänger versendet. Dieser trägt anfallende Bankgebühren, Kosten für Auslandsüberweisungen etc.

Stornierungsbedingungen:
Eine Stornierung ist bis 7 Tage vor der Veranstaltung möglich. Hierbei fällt ein Unkostenbeitrag in Höhe von 40,00 Euro an. Danach ist eine Stornierung nicht mehr möglich. Für eine angemeldete Person kann jederzeit ein Vertreter gesandt werden.

Fotografieren während der Veranstaltung:
Während der Veranstaltung wird fotografiert. Dabei geht es darum, Aspekte der Veranstaltung festzuhalten, damit die beteiligten Organisationen den Veranstaltungsverlauf auch gegenüber Außenstehenden darstellen können. Es ist nicht auszuschließen, dass Sie auf den Aufnahmen direkt oder indirekt identifiziert werden können, so dass es sich dabei um personenbezogene Daten im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) handelt. Wenn Sie nicht fotografiert werden möchten, teilen Sie dies bitte den fotografierenden Personen mit. Gerne wird darauf wo immer nur möglich Rücksicht genommen, jedoch kann es bei Aufnahmen der Referenten mit Publikum ggf. nicht vermeidbar sein. In diesen Fällen bemühen wir uns, dass Gesichter - abgesehen von denen, der Referenten - möglichst nicht erkennbar sind.

Weiterführende Informationen (Ansprechpartner, Verarbeitungszwecke, Berechtigte Interessen, Speicherdauer usw.) finden Sie unter dem folgenden Link.

Weitere Informationen:
Für weitere Informationen zur Rechnungsstellung können Sie sich gerne an die GMDS-Geschäftsstelle wenden (E-Mail: info@gmds.de; Tel.: 02236/3319958).Weitere Informationen:

Zur Anmeldung